Sportangebote für Geflüchtete

Seit 2016 bietet der Sportkreis Mannheim, finanziert vom kommunalen Fachbereich Sport und Freizeit, Sportangebote für in Mannheim untergebrachte junge Geflüchtete. Dabei handelt es sich um ein regelmäßiges, offenes und mobiles Freizeitangebot für Kinder und Jugendliche. Ob Basketball, Fußball oder Frisbee, hier finden die jungen Geflüchteten Abwechslung in ihrem meist eintönigen Alltag in der Unterbringung. Die Angebote bieten aber nicht nur sinnvolle Freizeitgestaltung mit Bewegung und Spaß, vielmehr schafft Sport über Sprach- und Kulturgrenzen hinweg etwas Gemeinsames, schult die Teamfähigkeit und stärkt das Selbstwertgefühl.

Ansprechpartner

Tilo Dornbusch

Sportkreis Mannheim e.V.
Merowingerstraße 15
68259 Mannheim (Wallstadt)

0621 72493455