Sport für Menschen mit Behinderung

Dem Sportkreis Mannheim sind seine Mitglieder mit Beeinträchtigungen selbstverständlich auch zu Corona-Zeiten sehr wichtig. Deswegen haben wir uns schlau gemacht und einige Möglichkeiten gefunden, auch bei geschlossenen Sportstätten fit zu bleiben oder zu werden:

 

1. Badischer Behinderten- und Rehabilitationssportverband

Bewegte Zeiten mit dem BBS zeigt tolle Bewegungsvideos zum Mitturnen.

 

2. Deutscher Rollstuhl-Sportverband

"Wer als Rollifahrer fit ist, hat mehr vom Leben." Beim Deutschen Rollstuhl- Sportverband e. V. gibt es daher unter „Mobilität/Inklusion“ Videos und bildhafte Anleitungen zu diesen Bereichen:

  1. Funktionelle Oberkörpergymnastik
  2. Workout
  3. Stabgymnastik

 

3. Special Olympics Deutschland

Special Olympics Deutschland gibt Handlungsempfehlungen zu Bewegung und Sport für Menschen mit geistiger Behinderung.

Youtube-Kanal von Special Olympics Deutschland

 

4. adViva

AdViva (Orthopädietechnik Heidelberg) hilft bewegen: Workout für Rollifahrerinnen

 

5. Tausenffüssler-Club

Mitmach- und Erklärvideos für Tanz des Tanz- und Freizeitclub Taussenfüssler e.V.

 

6. Youtube-Tutorials

Und natürlich kann man bei Youtube auch jede Menge Gymnastikfilme zum Mitmachen finden! Einfach „Sportübungen“ als Stichwort eingeben. Einige wenige Beispiele:

 

Die Übungen eignen sich natürlich auch als Anregungen für die Vereine, die den Sportbetrieb allmählich wieder aufnehmen wollen. Mit ihrer Hilfe können vielleicht auch Menschen mit Behinderungen in das Angebot mit einbezogen werden?
Rückfragen und Anregungen nimmt gerne unser Vorstand für Behindertensport/Inklusion Wolfgang Winkler entgegen.

Viel Spaß! Bleiben Sie gesund und fit - bis hoffentlich bald wieder in Ihrem Verein!