19 Geschichten gegen die Covid-19-Langeweile

Um der Verbreitung des Coronavirus vorzubeugen, ist eine soziale Isolation notwendig, die für uns alle nicht einfach ist. Der Mensch ist ein soziales Wesen und für jeden kommt der Punkt, an dem ihm die Decke auf den Kopf fällt. Je aktiver ein Mensch ist, desto schwerer fällt die verordnete Tatenlosigkeit. Wenn Aktivitäten dabei üblicherweise wie Rituale regelmäßig wiederkehren, fehlen diese ganz besonders. So ergeht es derzeit vielen Fußballfans, die ihr geliebtes Stadion, den sportlichen Kampf um die Punkte und die Begegnungen im Fanblock vermissen.

Um die Langeweile zumindest etwas zu bekämpfen und mit Fußball zu füllen, kamen die Sozialarbeiter des Fanprojekts Mannheim auf die Idee, Podcasts für Waldhoffans, solche, die es noch werden wollen und alle anderen Fußballinteressierten aufzunehmen und online zu stellen. Dazu lasen Martin Willig und Tilo Dornbusch aus ihrem Buch „111 Gründe den SV Waldhof Mannheim 07 zu lieben“, das 2017 erschienen ist. Das Buch porträtiert den Kurpfälzer Traditionsverein in bunten Facetten aus vielen Perspektiven und versucht stets, die Kuriositäten zu finden, die ein 113 Jahre alter Verein eben hat.

Ob in der ersten Fußballmannschaft spielende Handballer, Trainerentlassungen zur Halbzeit oder zufällige Spielerwechsel - insgesamt 19 Geschichten in neun verschiedenen Podcasts wurden von den Autoren aufgezeichnet und sind über die Facebook-Seite des Fanprojekts kostenlos abrufbar.

Wir wollten einfach irgendwas machen, um mit den Fans in Kontakt zu bleiben, wenn man sich schon nicht im Stadion sehen kann“, erklärt Willig. „Dabei kam uns natürlich gelegen, dass der Fanclub DoppelPass – SV Waldhof Mannheim-Fans gegen Gewalt und Rassismus e.V. eine monatliche Sendung im freien Radio bermuda.funk sendet und wir dieses Studio nutzen durften.“, erläutert Willig weiter.

Bei der Nutzung von Equipment blieb es nicht, der Fanclub stellte dem Fanprojekt darüber hinaus Webspace zur Verfügung,  wo die Podcasts veröffentlicht werden. „Die Unterstützung durch die Fans kam sofort und direkt, dafür sind wir sehr dankbar“, sagt Dornbusch. „Wir hoffen, dass der ein oder andere damit etwas weniger Langeweile hat und merkt, dass er oder sie nicht allein in der Situation ist. Auch wenn es manchem in der aktuellen Situation so vorkommt.

Als besonderes Highlight haben sich die Fanprojektler das Veröffentlichungsdatum einfallen lassen. Jeden Samstag, pünktlich um 14 Uhr, wenn eigentlich Spielbeginn in der dritten Liga wäre, geht ein Podcast online. So können sich die Fans zumindest zu gewohnten Zeiten auf eine kurzweilige neue Geschichte freuen. Auch wenn das Warten auf den nächsten ganz realen Anstoß noch ziemlich zäh werden kann, so ist eines gewiss: Der Ball wird wieder rollen!

 

Das Buch „111 Gründe den SV Waldhof Mannheim 07 zu lieben“, erschienen bei Schwarzkopf & Schwarzkopf, ist mittlerweile restlos vergriffen. Es kann in den Buchhandlungen vor Ort oder im Internet (z.B. bei amazon) aber bestellt werden. Sobald genügend Bestellungen vorliegen, plant der Verlag eine zweite Auflage. [ISBN-13: 978-3862656868 ]