Aktuelles in Sachen Corona

Update 28.03.2020, 22:00 Uhr:

Wichtige Quellen, mit denen Sie sich in Sachen Corona aktuell informieren und auf dem Laufenden halten können:

  • Konsolidierte Corona-Verordnung vom 28.03.2020 ( Verordnung der Landesregierung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Virus SARS-Cov-2 (Corona-Verordnung -Corona VO) vom 17. März 2020 in der Fassung vom 28. März 2020

 

Update 19.03.2020, 07:00 Uhr:

Unserem heutigen Update möchten wir einen dringenden Appell voranstellen: Bitte vermeiden Sie Sozialkontakte so weit es irgend möglich ist! #stayhome Bleiben Sie zuhause und tragen Sie zu Ihrer und zur Gesundheit aller bei!

Verlassen Sie sich bei der Recherche zum Coronavirus und dem Umgang damit nur auf seriöse Quellen, wie zum Beispiel allem voran natürlich der Website des Robert-Koch-Instituts

Sozialministerium Baden-Württemberg

Deutscher Olympischer Sportbund

Landessportverband Baden-Württemberg

Die Landesregierung Baden-Württemberg hat eine Verordnung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Virus SARS-Cov-2 (Corona-Verordnung – CoronaVO)  erlassen, die es ebenfalls zu beachten gilt!

 

Update 17.03.2020, 20:00 Uhr:

Der Kreistag des Fußballkreises Mannheim in Heddesheim am 4. April ist abgesagt. Ebenfalls abgesagt für den selben Tag ist der Erste Bezirkstag des Bezirks Rhein-Neckar-Tauber Handball im SAP-Schulungszentrum Walldorf

 

Update 17.03.2020, 13:15 Uhr:

Auch der SRH Dämmer Marathon, der für den 09. Mai geplant war, wurde nun offiziell abgesagt. Ob es einen Ersatztermin geben wird, ist zunächst unklar. Hoffentlich "läuft" es bald wieder besser.

 

Update 16.03.2020, 18:30 Uhr:

Inzwischen erfolgte offiziell die Absage des Albert-Schweitzer-Turniers und auch der Frühregatta im Mannheimer Mühlauhafen.

Die Fitness-Studios der Region sind nun auch komplett geschlossen.

Unsere Sportkreisjugend sowie unser Fanprojekt sind wie unsere Geschäftsstelle nur noch per Mail und (eingeschränkt) telefonisch zu erreichen.

 

Update 15.03.2020, 12:30 Uhr:

Nicht nur die Sportvereine haben ihren Trainingsbetrieb inzwischen voll umfänglich eingestellt, auch die Fitness-Studios melden Schließungen und Einschränkungen. Die Pfitzenmeier-Gruppe schließt ab heute ihr Wellnessangebot (Aquadrom, Saunen, Dampfbäder) und beschränkt die Kurse auf unter 50 Teilnehmende. Die Kinderbetreuung entfällt ab Montag, den 16.3. ganz.

Das Boulderhaus Mannheim schließt ab heute ebenfalls die Pforten.

Unsere Geschäftsstelle orientiert sich ebenfalls an den Empfehlungen des BSB und schließt in der Zeit von 16.03. bis voraussichtlich 19.04. für den Publikumsverkehr. Per Mail und (eingeschränkt) telefonisch sind wir nach wie vor erreichbar. Unsere Website und die sozialen Medien aktualisieren wir selbsterverständlich auch weiterhin zeitnah!

 

Update 13.03.2020, 21:00 Uhr:

Inzwischen sind alle Veranstaltungen der näheren Zukunft abgesagt, der Sportbetrieb eingestellt. Auch das Maimarkt-Reitturnier wurde heute abgesagt.

Zur Eindämmung der Verbreitung des Coronavirus und zum Schutz der Gesundheit der Sporttreibenden und des städtischen Personals werden ab Sonntag, den 15. März alle Sportstätten (Bäder, Eissportstätten, Sporthallen und Freisportanlagen) der Stadt Mannheim bis auf weiteres geschlossen:

  • Hallenbäder (Herschelbad, Gartenhallenbad Neckarau, Hallenbad Seckenheim, Hallenbad Vogelstang, Hallenbad Waldhof-Ost)

  • Sporthallen (Sporthalle am Boehringer Dreieck, Herbert-Lucy-Halle, GBG-Halle am Herzogenried, Leichtathletikhalle, Sporthalle Schwetzingerstadt, Lilli-Gräber-Halle, Rhein-Neckar-Sporthalle)

  • Eissporthallen (Eissportzentrum Herzogenried, Nebenhallen SAP Arena Nord und Süd)

  • Stadien (Seppl-Herberger-Stadion, Rhein-Neckar-Stadion, Carl-Benz-Stadion)

Schulraumüberlassungen sowie die Überlassung von Turn- und Sporthallen in Schulen wird es in diesem Zeitraum ebenfalls nicht geben.

 

Update 13.03.2020, 16:00 Uhr:

PRESSEMITTEILUNG des Badischen Sportbundes Nord

BSB Nord empfiehlt Einstellung des Sportbetriebs

In Verantwortung für Menschen und gegenüber der Gesellschaft empfiehlt der Badische Sportbund Nord e.V. seinen Mitgliedsorganisationen, den Sportbetrieb bis auf weiteres einzustellen. „Wir halten es für geboten, dass sich der organisierte Sport im nordbadischen Raum den Empfehlungen der Experten anschließt und auf diese Weise seinen Beitrag zur Verlangsamung der Ausbreitung des Corona-Virus beiträgt“, so Präsident Martin Lenz. Zeitgleich haben die Sportbünde in Baden-Württemberg die Schließung der Sportschulen im Lande ab dem 14. März bis zunächst 19. April 2020  angekündigt.

Sportschulen im Land geschlossen von 14. März bis 19. April
Die Ausbreitung des Corona-Virus einzudämmen, hat auch für den organisierten Sport in Baden-Württemberg oberste Priorität. Daher haben der Badische Sportbund Freiburg, der Badische Sportbund Nord/Badischer Fußballverband und der Württembergische Landessportbund heute die Schließung der Sportschulen in ihrem Verbandsgebiet vereinbart. Von morgen (Samstag, 14. März) bis vorerst 19. April wird der Betrieb an den Sportschulen Albstadt, Ostfildern-Ruit, Schöneck und Steinbach komplett eingestellt. Alle Aus- und Fortbildungen und Kader-Lehrgänge der Sportverbände wie auch alle weiteren Maßnahmen in diesen vier Einrichtungen bis 19. April sind damit abgesagt. Ob der Bildungsbetrieb in den vier Sportschulen danach wiederaufgenommen werden kann, hängt von der weiteren Entwicklung und den Empfehlungen der zuständigen Behörden ab.

 

Update 12.03.2020, 21:00 Uhr:

Der 30. Hemsbacher Altstadtlauf beim TV Hemsbach 1891 ist abgesagt!

Der Deutsche Ringerbund hat entschieden, die Deutsche Meisterschaft B-Jugend Freistil und griechisch-römischer Stil zu verschieben. Damit entfällt das geplante Turnier beim ASV Ladenburg in der Lobdengauhalle am 27. bis 29. März. Der DRB Jugendausschuss wird unter Berücksichtigung der Entwicklungen rund um den Coronavirus versuchen, gemeinsam mit den Ausrichtervereinen neue Termine ab ca. Juni 2020 zu finden.

 

Update 12.03.2020, 17:45 Uhr:

Inzwischen haben die meisten Verbände reagiert und den Spielbetrieb eingestellt:

Handball: Der Jugendspielbetrieb für die Saison 2019/2020 wird beendet, der Spielbetrieb der aktiven Mannschaften wird ausgesetzt, nicht notwendige Sichtungsveranstaltungen,  Sitzungen, Tagungen, Fortbildungen, werden bis auf weiteres ausgesetzt.

Volleyball: Der Verband beschließt das vorzeitige Ende der laufenden Saison.

Faustball: Der Verband hat alle nationalen Wettkämpfe bis einschließlich 05.04.2020 abgesagt.

Basketball: Der Verband sagt alle Maßnahmen bis auf Weiteres ab.

Tennis: Die Badischen Jugend-Hallenmeisterschaften, die große Fortbildung für C- und B-Trainer sowie die Mitgliederversammlung werden abgesagt!

 

Update 12.03.2020, 15:20 Uhr:

Die Stadt Schwetzingen musste aufgrund der aktuellen Lageentwicklung die für Dienstag, den 17.03.2020 geplante Sportlerehrung nun doch absagen. Die Ehrung soll im Frühsommer nachgeholt werden!

Die Handball Bundesliga (HBL) berät im Rahmen einer außerordentlichen Mitgliederversammlung am Montag in Köln über den weiteren Spielbetrieb in ihren Ligen vor dem Hintergrund der Coronakrise. Zunächst setzte die HBL den 25. Spieltag der zweiten Liga am Wochenende aus.

Der Badische Tennisverband gibt bekannt: Die Badischen Jugend-Hallenmeisterschaften, die große Fortbildung für C- und B-Trainer sowie die Mitgliederversammlung werden aufgrund des Coronavirus abgesagt!

Der TSV 1895 Oftersheim e.V. sagt seinen für den 21.03.2020 geplanten TSV Galaabend zum 125-jährigen Vereinsjubiläum ab und verschiebt auf einen bisher unbestimmten Termin.

Die Preisverleihung VORBILDER 2019 der WLSB am 31.03.2020 in Stuttgart, bei der auch Vorbilder aus unserem Sportkreis geehrt worden wären, ist abgesagt.

 

Update 11.03.2020, 19:20 Uhr:

Der Deutsche Eishockey Bund hat den kompletten Spielbetrieb seiner Ligen ab sofort einstellt. Dies betrifft auch die Vereine der Region wie bspw. die Jungadler, den MERC, die MadDogs... Es finden keine weiteren Spiele in dieser Saison statt.

 

Update 11.03.2020, 16:20 Uhr:

Alle weiteren Spieltage der DEL (Deutsche Eishockey-Liga) sind abgesagt.

Die Spieltage 28 und 29 der Dritten Fußball-Liga sind verschoben. Wahrscheinlich wird ein Termin im Mai gefunden. Das Heimspiel des SV Waldhof gegen KFC Uerdingen am Freitag, den 13.3.2020 findet nicht statt.

Die für 14.3.2020 geplante 14. Kurpfälzische Langstreckenregatta vom Mannheimer RV Amicitia fällt nach Veranstalterinformation aus. Schuld sind Hochwasser und Strömung, die das Rudern unmöglich machen!

Der für 15. März 2020 vorgesehene  14. Heini-Langlotz-Lauf in Brühl ist abgesagt!

Das  2. Mixed Fastpitch Hallenturnier Tornados Mannheim findet laut Veranstalter wie geplant am 15. März 2020 in der Halle Schwetzingervorstadt statt!

Das Hallensportfest U14/U15 bei der MTG findet nach Veranstalterinformation ebenfalls wie geplant am 15. März statt!

Das Bürgermeisteramt hat bekannt gegeben, dass die Stadt Schwetzingen ihre Sportler wie vorgesehen am 17. März 2020 ab 19 Uhr im Palais Hirsch ehrt.

Die für 20. März 2020 geplante Sportlerehrung der Stadt Mannheim im Cinemaxx-Kino ist abgesagt und wird auf einen späteren Zeitpunkt verschoben. Der Termin wird rechtzeitig bekannt gegeben.

Die Mitgliederversammlung der Sportregion Rhein-Neckar findet am 25. März 2020 wie geplant ab 19 Uhr im Dietmar Hopp Stadion in Zuzenhausen statt.

Sobald uns weitere Informationen zu Sport-Veranstaltungen der Region erreichen, aktualisieren wir diese Übersicht!

Sportkreis @ Social Media