OPEN SPORTY SUNDAY als Special Christmas Edition

TV Schwetzingen 1864 und HG Oftersheim/Schwetzingen haben am Nachmittag des Sonntags, 11.12.2022 in der Sporthalle des Hebel-Gymnasiums Schwetzingen ihren zehnten inklusiven und integrativen OPEN SPORTY SUNDAY als „Special Christmas Edition“ angeboten und vorweihnachtlich gestaltet. So wurde der beliebte Sport- und Spiele-Nachmittag für alle Kinder mit und ohne Handicap dann auch programmatisch erweitert und zeitlich verlängert. 

Wir wollten zum Jahresabschluss und kleinen Jubiläum unseres erfolgreichen OPEN SPORTY SUNDAY mit den Familien und ihren aktiven Kindern die Vorweihnachtszeit feierlich einläuten. Dabei haben uns einige Ehrengäste, lustige Maskottchen und ein Nikolaus mit Knecht Ruprecht tatkräftig unterstützt.“, sind die beiden Projektleiter und Vereinsvorstände, Jens Rückert (TV) und Michael Zipf, mit dem Verlauf der besonderen Veranstaltung hoch zufrieden.

Zu Beginn begrüßte die Vorsitzende des Sportkreises Mannheim, Dr. Sabine Hamann, alle anwesenden Familien und zahlreichen Kinder, gratulierte dem gesamten Organisations-Team zur zehnten Ausgabe Ihres OPEN SPORTY SUNDAY und wünschte dem außergewöhnlichen und weit über die Grenzen Schwetzingens bekannten und nachgefragten Vereinsprojekt weiterhin viel Erfolg. "Es ist wichtig, immer wieder darauf aufmerksam zu machen, dass Sport auch für Menschen mit Behinderung möglich und nötig ist! Die Barrierefreiheit von Sportstätten ist dabei das eine, die Barrierefreiheit in den Köpfen aber noch viel entscheidender! Der beispielgebende Open Sporty Sunday trägt wesentlich dazu bei, Berührungsängste abzubauen und Motor für Inklusion und gesellschaftliche Teilhabe in der Region zu sein. Respekt und Dank den Verantwortlichen für diese wunderbare Idee und ihre Umsetzung."

Zum ersten Mal wurde das sportliche und spielerische Schnupper-Training bei der Jubiläums-Ausgabe auch musikalisch umrahmt. So war Athi Sananikone in der Halle nicht nur als engagierter TV-Vorsitzender und aktiver Teamer (Coach), sondern auch als beliebter Entertainer im Einsatz. Nachdem die sechs Maskottchen, der Löwe „Schorsch“ (TV Schwetzingen 1864), die Hyäne „Wutschi“ (HG Oftersheim/Schwetzingen), das Känguru „Carlo“ (Sportkreisjugend Mannheim), „Leo Rettungslöwe“ (DRK Schwetzingen), der Konditor-Junge „Utzi“ (Bäckerei und Konditorei Utz) und der „Embär“ (EDEKA Embach) als überlebensgroße Überraschungsgäste bei den Kindern für Aufregung und Begeisterung gesorgt und am Ende sogar um die Wette gerannt waren, sang Athi mit allen Familien gemeinsam im großen Chor zwei schöne und stimmungsvolle Weihnachtslieder. 

Das war dann auch der Auftakt und „Startschuss“ für den Besuch von Nikolaus und Knecht Ruprecht, die „weit vom Walde herkamen“ und gemeinsam mit dem Bürgermeister-Stellvertreter der Stadt Schwetzingen, Hans-Peter („HP“) Müller, die abschließende Siegerehrung aller Kinder vornahmen. Dabei hob er auch noch einmal den hohen Stellenwert dieses nachhaltig inklusiven und integrativen Sportprojekts in Schwetzingen hervor: „Was die Macher von TV und HG seit Oktober 2021 und mitten in der Corona-Krise in so kurzer Zeit auf die Beine gestellt haben, ist fantastisch und beispielhaft für die Vereine in der ganzen Umgebung. Wir sind sehr stolz auf dieses lokale und regionale Leuchtturmprojekt und freuen uns über das niederschwellige und komplett barrierefreie Schnupper-Angebot zum gemeinschaftlichen Sporteln und Spielen aller Kinder mit und ohne Behinderung."

Mit einem gemeinsamen Gruppenbild und vielen glücklichen Kindergesichtern endete die zweieinhalbstündige Veranstaltung und ein besonders harmonischer Familiennachmittag. 

 

Der nächste und elfte OPEN SPORTY SUNDAY findet am Sonntag, 29.01.2023, (ausnahmsweise) erst von 15.00 - 17.00 Uhr in der Sporthalle des Hebelgymnasiums Schwetzingen statt.

Anmeldungen für den ersten OPEN SPORTY SUNDAY im neuen Jahr sind ab sofort und noch bis Donnerstag, 26.01.2023 in der TV-Geschäftsstelle (Carl-Theodor-Straße 8a/Eingang Friedrichstraße, 68723 Schwetzingen), Telefon: (06202) 16022, E-Mail: geschaeftsstelle@tv1864.de und vereinfacht mit der digitalen Anmeldemaske auf der Homepage des TV Schwetzingen

(c) Heiko Striehl

(c) Heiko Striehl

(c) Heiko Striehl

(c) Heiko Striehl

(c) Heiko Striehl

(c) Heiko Striehl

Sportkreis @ Social Media

Sportkreis-Spendenbutton

Möchten Sie den Sportkreis mit einer Spende unterstützen?

VR Bank Rhein-Neckar                                 
DE44 6709 0000 0002 3755 08                                 

Oder alternativ mittels Paypal oder Kreditkarte über unten stehenden Button! Vielen Dank!

Hinweis: Bei Bezahlung mit Kreditkarte zunächst den Betrag eingeben und dann das Feld "Kreditkarte" auswählen.