BeActive-Night: Sport trifft Kultur

Jedes Jahr findet die „Europäische Woche des Sports“ vom 23. bis zum 30. September statt. Insgesamt nehmen unzählige Städte aus 40 Ländern in ganz Europa an der Aktion unter dem Hashtag #BeActive teil. In diesem Jahr gesellt sich der Sportkreis Mannheim mit seinen angeschlossenen Vereinen zu den Teilnehmern. „Es ist eine großartige Chance für unsere Vereine, auf die Angebote vor Ort aufmerksam zu machen! Gemeinsam setzen wir den Schwerpunkt auf dezentrale Mitmachangebote sowie vereinzelte Event-Highlights, zielgruppenorientiert, generationenübergreifend und inklusiv!“, begründet die Sportkreisvorsitzende Sabine Hamann die Teilnahme.

Das absolute Highlight der Kampagne stellt die #BeActive-Night dar, die am Samstag, den 24. September  2022 von 19 bis 23 Uhr auf dem Gelände des TSV Mannheim von 1846 e.V. stattfinden wird.

Unter dem Motto „Sport trifft Kultur“ bieten verschiedene Sportvereine über den ganzen Abend Bühnen- und Mitmachangebote an, bringen die Besucherinnen und Besucher in Bewegung und stellen sich als Verein zugleich vor. Das kulturelle Angebot bietet nicht nur Rahmenunterhaltung, sondern Sport und Musik gehen an diesem Abend tatsächlich Hand in Hand. Ein Höhepunkt wird dabei sicherlich die Band des Mannheimer Capitol auf der Hauptbühne sein.

Aber die Musik "spielt nicht nur auf der Bühne". Begleitet von fetzigen Rhythmen finden sich Vertreter und Vertreterinnen unterschiedlicher Vereine aus Mannheim und dem Rhein-Neckar-Kreis überall auf dem TSV-Gelände und laden zum Mitmachen ein. Ob dies eine kleine angeleitete Nordic-Walking-Tour ist, Torwandschießen, ein spontanes Spiel auf dem Beachvolleyballplatz oder vieles mehr. Und wer zwischen Bewegung, Musik hören und sich informieren hungrig oder durstig wird, kann unbesorgt sein, denn auch für das leibliche Wohl ist gesorgt.

"Mit dem in der Region neuen Format verstehen wir uns als Impulsgeber und schaffen hier eine ideale Aktionsplattform, um Sport- und Bewegungsangebote unserer Vereine in Verbindung mit kulturellen Highlights sichtbar und erlebbar zu machen.“, freut sich die Vorsitzende auf das bevorstehende Event. Besonders dankbar ist sie den Kooperationspartnern: die Sportkreisjugend Mannheim, der Fachbereich Sport und Freizeit der Stadt Mannheim, das Amt für Schulen, Kultur und Sport des Rhein-Neckar-Kreises, der TSV Mannheim von 1846 e.V., das Capitol Mannheim, die VR-Bank Rhein-Neckar und nicht zuletzt die teilnehmenden Vereine, durch deren Engagegement das Event überhaupt erst möglich wird.

Vereine, die sich noch mit einem Mitmachangebot beteiligen möchten, können sich gerne unter info@sportkreis-ma.de melden.

Sportkreis @ Social Media

Sportkreis-Spendenbutton

Möchten Sie den Sportkreis mit einer Spende unterstützen?

VR Bank Rhein-Neckar                                 
DE44 6709 0000 0002 3755 08                                 

Oder alternativ mittels Paypal oder Kreditkarte über unten stehenden Button! Vielen Dank!

Hinweis: Bei Bezahlung mit Kreditkarte zunächst den Betrag eingeben und dann das Feld "Kreditkarte" auswählen.