100 Jahre Sportschützenverein Laudenbach

100 Jahre Bestehen und Beständigkeit zu feiern ist etwas ganz Besonderes: 100 Jahre Sportschützenverein Laudenbach  bedeuten 100 Jahre breiten-, aber auch leistungssportliches Engagement, 100 Jahre Sportschießen für junge Talente und Routiniers. Begonnen zunächst mit Luftdruckwaffen, später mit Kleinkaliberwaffen ist seit 1977 auch das Bogenschießen in Laudenbach etabliert. Nicht zuletzt aufgrund der modernen 100-Meter-Schießanlage können damit heute fast alle gängigen Sport-Schießdisziplinen auf den Ständen des SSV Laudenbach betrieben werden. Dies geschieht in unterschiedlichen Trainingsgruppen der Abteilungen von Druckluft-, Kurz- und Langwaffen und der Bogenschützen. Traditionsgemäß richtet der SSV Laudenbach seit inzwischen 40 Jahren das Bergstraßenhallenturnier aus und darüber hinaus erzielten und erzielen insbesondere die Laudenbacher Bogensportler viele nationale und internationale Erfolge. Zu erwähnen ist vor allem Claudia Kriz als Vize-Europameisterin und Sechstplatzierte bei den Olympischen Spielen von Seoul 1988. Aber auch ganz aktuell zählen die Laudenbacher Sportschützen mit Arved Schäfer (13 Jahre; Schülerklasse A Compound) einen Deutschen Meister im Bogenschießen zu ihren Mitgliedern.

Am Samstag den 4. Juni 2022 luden die Vereinsverantwortlichen um Vorstand Andreas Mayer zu einem Festakt in das rustikale Schützenhaus, das vor und nach Wettkampf oder Training stets gemütliche Begegnungsstätte für die große Schützenfamilie ist. Anhand zahlreicher Fotos, die im Hintergrund während des ganzen Nachmittags eingeblendet waren, konnten sich die geladenen Gäste ein eindrucksvolles Bild der Geschichte des Vereins machen. Bürgermeister Benjamin Köpfle übermittelte die besten Wünsche der Gemeinde Laudenbach, ehe Sabine Hamann, Sportkreisvorsitzende und Vertreterin des Badischen Sportbundes Nord sich in den Reigen der Grußwortredner einreihte, zum Jubiläum gratulierte und Urkunde sowie Jubiläumsgabe überreichte.

 

Sportkreis @ Social Media

Sportkreis-Spendenbutton

Möchten Sie den Sportkreis mit einer Spende unterstützen?

VR Bank Rhein-Neckar                                 
DE44 6709 0000 0002 3755 08                                 

Oder alternativ mittels Paypal oder Kreditkarte über unten stehenden Button! Vielen Dank!

Hinweis: Bei Bezahlung mit Kreditkarte zunächst den Betrag eingeben und dann das Feld "Kreditkarte" auswählen.