Generationenwechsel: Sportkreisjugend Mannheim mit neuer Spitze

Interessen junger Menschen nicht nur vertreten, sondern sie direkt in die Arbeit einbinden und ihnen Verantwortung zu übergeben ist das, was sich die Sportkreisjugend Mannheim als Dachverband der Jugendabteilungen von über 440 Vereinen und 50 Verbänden aus Mannheim und Teilen des Rhein-Neckar-Kreises auf die Fahne geschrieben hat. Unter dem Dach der Sportkreisjugend haben sich damit rund 60.000 Kinder, Jugendliche und junge Erwachsenen organisiert. Auf dem Sportkreisjugendtag, der Mitgliederversammlung der Sportkreisjugend Mannheim, wurde am Dienstag, 29. März 2022, auf dem Gelände des TV Waldhof 1877 ein neuer Vorstand gewählt.

Sportvereine und -verbände begeistern junge Menschen für den Sport und bieten ihnen so eine Möglichkeit zur Bewegung. Als Sportkreisjugend ist es unsere Aufgabe, unsere Mitgliedsvereine und -verbände bei ihren Aufgaben zu unterstützen“, betonte die neu gewählte Vorsitzende der Sportkreisjugend Mannheim, Hannah Ziegler, in ihrer Vorstellungsrede. Die 27-jährige Juristin und bisherige Stellvertreterin wurde am Dienstagabend von der Mitgliederversammlung einstimmig gewählt.

Nach über 30 Jahren Engagement, 15 davon als Vorsitzender der Mannheimer Sportkreisjugend, hatte Ihr Amtsvorgänger Lutz Winnemann erklärt, „der Acker sei wohlbestellt und es sei an der Zeit, sich zurückzuziehen“. Als Dank für sein großes Engagement wählte die Mitgliederversammlung ihren ausscheidenden Vorsitzenden Winnemann auf Vorschlag des neuen Vorstandes einstimmig zum Ehrenvorsitzenden.

Direkt unterstützt wird Hannah Ziegler künftig durch Patrick Falkenberg (44), der zum neuen stellvertretenden Vorsitzenden gewählt wurde. Dem Vorstand gehören außerdem an: Maximilian Stahl (26) als Beauftragter für Finanzen, Tim Sperber (27) als Beauftragter für Jugendpolitik, Jens Degner (30) als Beauftragter für Freizeiten & Maßnahmen, Isabelle Sturm (23) als Beauftragte für die Öffentlichkeitsarbeit, Gisa Di Bella (23) als Beauftragte im Bereich Bildung, Til Ulbrich (24) als Beauftragter der Vereine im Rhein-Neckar-Kreis, Dagmar Himmel (67) als Vertreterin der Verbände sowie die Beisitzer Amelie Bleiber (18), Alina Stegmeier (24) und Lea Werner (22).

Neben den Neuwahlen des Vorstandes wurde als weiterer großer Tagesordnungspunkt die Jugendordnung nach 13 Jahren an einigen Stellen geändert und an die aktuellen Gegebenheiten angepasst. So ist mit der Änderung künftig die Durchführung digitaler Sitzungen möglich. Zudem hat die Versammlung beschlossen, sich nun jährlich im Rahmen einer Mitgliederversammlung zu treffen um über aktuelle, vereinsübergreifend relevante Themen zu berichten und zu beraten.

Der neu gewählte Vorstand der Sportkreisju-gend Mannheim v.l.n.r. in der ersten Reihe: Patrick Falkenberg, Alina Stegmeier, Gisa Di Bella, Dagmar Himmel, Lea Werner, Hannah Ziegler sowie in der zweiten Reihe: Amelie Bleiber, Isabelle Sturm, Jens Degner und Maximilian Stahl. Es fehlen: Tim Sperber, Til Ulbrich Foto: SKJ Mannheim

Sportkreis @ Social Media

Sportkreis-Spendenbutton

Möchten Sie den Sportkreis mit einer Spende unterstützen?

VR Bank Rhein-Neckar                                 
DE44 6709 0000 0002 3755 08                                 

Oder alternativ mittels Paypal oder Kreditkarte über unten stehenden Button! Vielen Dank!

Hinweis: Bei Bezahlung mit Kreditkarte zunächst den Betrag eingeben und dann das Feld "Kreditkarte" auswählen.