Weihnachtsgruß

Liebe Sportkamerad*innen, Unterstützer*innen und Partner*innen,

das Jahr 2020 war ein schwieriges und verrücktes Jahr - für uns alle!

Gemeinsam haben wir Veränderungen erfahren, Neues erlebt und Herausforderungen gemeistert: veränderte Trainingsbedingungen, neue Vorgaben, ungewohnte Situationen. Egal, ob es das Verstehen immer neuer, kurzlebiger Verordnungen, Konzeption digitaler Trainingsformate, beschränkter Zugang zum Trainingsgelände, Absage des Wettbewerbsbetriebs oder die Umsetzung neuer Hygienekonzepte war - der Berg an Arbeit war für alle immens!

Gemeinsam haben wir das Beste aus der Situation gemacht und rückblickend sind wir auch mit schönen Momenten belohnt worden. Dazu haben Sie - in den Vereinen, Kommunen, Verbänden, im Sportbund und in der Sportregion - mit Ihrem unermüdlichen Einsatz für den Vereins- und Breitensport und unsere gemeinsame Sache wesentlich beigetragen. Auch die meisten unserer Sponsoren haben uns in diesen wirtschaftlich angespannten Zeiten die Treue gehalten, das ist nicht selbstverständlich.

Hierfür danken wir Ihnen Allen sehr herzlich!

Der Blick in die Vergangenheit ist immer dann sinnvoll, wenn wir daraus für die Zukunft lernen können. Sicherlich war das zu Ende gehende Jahr in vielerlei Hinsicht lehrreich und so richten wir die Aufmerksamkeit nun gestärkt nach vorn. Wir haben für 2021 viele Projekte geplant, um die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit auf unsere Vereine und deren Sorgen und Nöte zu lenken. Insbesondere wollen wir immer wieder daran erinnern, dass es die Vereine sind, die dem Zusammenleben in einer Region mit ihrem breit gefächerten Engagement weit über den Sport hinaus einen Stempel aufdrücken. Sport ist ein wichtiger Bestandteil im gesellschaftlichen Leben. Im Sport und insbesondere im Verein finden Menschen Gesunderhaltung, Halt, Motivation, Perspektive und manchmal sogar einen Arbeitsplatz. Das darf nicht in Vergessenheit geraten.

Wir haben im kommenden Jahr daher einen monatlichen Fotowettbewerb ausgeschrieben, den "SportVEREINt gegen Corona“-Preis  ausgelobt, gehen mit dem Format des Virtuellen Sportkreis-Laufes in die zweite Runde und Vieles mehr. Über jede Form der Unterstützung und Teilhabe an den Projekten freuen wir uns sehr und sind umgekehrt auch gerne für Ihre Anliegen Ansprechpartner!

Bleiben wir gemeinsam kreativ und sportlich!

Im Namen des Vorstandes des Sportkreises Mannheim, aber auch persönlich wünsche ich Ihnen und Ihren Lieben frohe Festtage und einen guten Start in ein hoffentlich gesundes 2021, das uns Allen wieder schöne und sportliche Erlebnisse schenken möge.

Mit weihnachtlichen Grüßen

Sabine Hamann

Vorsitzende Sportkreis Mannheim

Sportkreis @ Social Media

Sportkreis-Spendenbutton

Möchten Sie den Sportkreis mit einer Spende unterstützen?

VR Bank Rhein-Neckar                                 
DE44 6709 0000 0002 3755 08                                 

Oder alternativ mittels Paypal oder Kreditkarte über unten stehenden Button! Vielen Dank!

Hinweis: Bei Bezahlung mit Kreditkarte zunächst den Betrag eingeben und dann das Feld "Kreditkarte" auswählen.