Großer bronzener Stern für United Weinheim

Die Sterne des Sports sind Deutschlands wichtigster Vereinswettbewerb im Breitensport. Mit der auch "Oscar des Breitensports" genannten Auszeichnung werden das gesellschaftspolitisch wirksame Leistungsspektrum von Sportvereinen und deren besonderes ehrenamtliches Engagement durch den Deutschen Olympischen Sportbund und die Volksbanken/Raiffeisenbanken gewürdigt.

Im Einzugsgebiet des Sportkreises Mannheim nahmen im Jahr 2020 wieder zwei Volksbanken an der Aktion teil: die VR-Bank Kurpalz und die Volksbank Weinheim. Bei beiden war der Sportkreisvorstand in die Fachjury berufen und die Auswahl fiel nicht leicht. Etliche interessante eingereichte Projekte wurden im Expertenkreis gesichtet und bewertet.

SC United Weinheim hieß schließlich im Bereich der Volksbank Weinheim der Siegerverein, dessen Vorsitzender Mustafa Baran Nacakgedigi gemeinsam mit seinem Team am Dienstagabend auf dem Vereinsgelände in Rippenweier den großen bronzenen Stern des Sports aus Händen von Dr. Christopher Kalinasch (Volksbank Weinheim) entgegen nahm. Die ebenfalls anwesende Sportkreisvorsitzende Sabine Hamann zeigte sich sehr beeindruckt und erfreut, dass mit dem erst im September 2017 gegründeten SC ein noch sehr junger Verein schon Wegweisendes initiiert hat.

"United gegen Gewalt und Rassismus" heißt das siegreiche Projekt, das innovative Ansätze und gesellschaftliche Wirkungsweise weit über den Tellerrand des eigentlichen Vereinslebens hinaus zeigt. Bei der Übergabe des Preises, die unter strengen Corona-Bedingungen mit gebührendem Abstand auf dem Fussballfeld erfolgte, kam man über dieses, aber auch über andere Vereinsthemen ins Gespräch und schnell zeigte sich, dass die guten Ideen bei United so schnell nicht ausgehen werden. Hatte man neben dem Siegerprojekt bereits während des Lockdowns erfolgreich in der Nachbarschaftshilfe gearbeitet und sich gut vernetzt, so steht mit einem Umweltprojekt bereits das nächste Vorhaben in den Startlöchern. Aber natürlich wird auch der Fußball nicht zu kurz kommen - er ist es ja, der letzlich verbindet und die Vereinsverantwortlichen können sich über einen stabilen Stamm begeisterter Spieler freuen.

Der Sportkreis Mannheim gratuliert herzlich und wünscht dem SC United Weinheim viel Erfolg auf dem weiteren Weg!

Sportkreis @ Social Media

Sportkreis-Spendenbutton

Möchten Sie den Sportkreis mit einer Spende unterstützen?

VR Bank Rhein-Neckar                                 
DE44 6709 0000 0002 3755 08                                 

Oder alternativ mittels Paypal oder Kreditkarte über unten stehenden Button! Vielen Dank!

Hinweis: Bei Bezahlung mit Kreditkarte zunächst den Betrag eingeben und dann das Feld "Kreditkarte" auswählen.