FAQs zum Virtuellen Sportkreis-Lauf

Warum soll ich mitmachen?

Der virtuelle Sportkreislauf soll in erster Linie Spaß machen. Man bestreitet ihn allein oder in kleinen Gruppen (mit zulässiger Personenzahl gemäß der geltenden Kontaktbeschränkungen) und ist dennoch Teil einer großen Lauf-Gemeinschaft. Es geht nicht um sportliche Höchstleistungen, sondern darum, sich für die Sportvereine der Region zu engagieren!

Wer darf mitmachen?

Jeder!
Wer Lust am Laufen hat, kann teilnehmen und hat auch die Chance, bei der Verlosung einen der Preise zu gewinnen!

Muss ich Mitglied in einem Sportverein sein, um teilnehmen zu können?

Nein! Sie können auch ganz ohne Vereinszugehörigkeit teilnehmen. Wenn Sie dennoch einen Verein mit Ihrem Lauf unterstützen möchten, können Sie für diesen laufen, auch ohne dort Mitglied zu sein! Dazu geben Sie einfach nach dem Lauf im Abgabeformular gemeinsam mit Ihrem Foto Ihren "Lieblingsverein" an. (Dieser muss allerdings dem Sportkreis Mannheim zugehörig sein.) Der Verein hat dadurch die Chance, einen Geldpreis zu gewinnen.

Muss ich im Rhein-Neckar-Kreis oder in Mannheim laufen?

Der Lauf kann überall auf der Welt absolviert werden. Wenn Sie in einer anderen Region leben oder sich im Aktionszeitraum in Urlaub befinden, können Sie selbstverständlich auch dort laufen und trotzdem teilnehmen! Auch auf dem Laufband darf die Strecke zurück gelegt werden!

Wann kann ich laufen?

Der Aktionszeitraum läuft von Sonntag, den 19. Juli 2020, 11 Uhr bis Sonntag, den 26 Juli 2020, 17 Uhr. In dieser Zeit muss der Lauf stattfinden.
Bis zum 26. Juli 2020 um 23:59 Uhr muss dem Sportkreis der Bildnachweis über die Homepage erbracht werden.

Muss ich schnell laufen?

Es kommt beim Sportkreislauf nicht auf Schnelligkeit an, eine Laufzeit wird nicht abgefragt! Es darf auch gewalkt oder gegangen werden! Wichtig ist, dabei zu sein, Spaß zu haben und sich sportlich zu betätigen.

Wie weit muss ich laufen?

Der Richtwert für den Lauf der Erwachsenen beträgt 5 km. Es kann aber auch eine längere Strecke gelaufen werden. Kinder und Jugendliche dürfen die Streckenlänge gemäß ihres Alters und ihres Leistungsvermögens frei wählen.

Wer kann gewinnen?

Gewinnen können zum einen die einzelnen Teilnehmer. Für sie gibt es tolle Sachpreise, die unter allen Läufern unabhängig der erbrachten "Laufleistung" verlost werden.
Gewinnen können aber auch die Vereine. Die Vereine, die die meisten Läufer zum Mitmachen bewegen, erhalten Geldpreise! Gewinnberechtigt sind die Vereine, die Mitglied im Badischen Sportbund sind und dem Sportkreis Mannheim angehören.

Gibt es besondere Preis-Kategorien?

Die drei Vereine, die die meisten Läufer zum Mitmachen bewegen, erhalten Geldpreise. Zudem werden die Vereine, die besonders viele Jugendliche, besonders viele Senioren über 65 Jahren und besonders viele Sportler mit Handicap zur Teilnahme bewegen, ebenfalls mit einem Geldpreis prämiert. Darüber hinaus gibt es Sachpreise in weiteren Kategorien, z.B. für den Verein mit den meisten gelaufenen Kilometern oder den Verein mit den meisten teilnehmenden Kindern unter 10 Jahre.

Kann ich auch als Läufer mit Handicap teilnehmen?

Auch für Läufer mit Behinderung ist die Teilnahme am Sportkreis-Lauf selbstverständlich möglich! Der Verein, für den die meisten Sportler mit Handicap laufen, erhält den Inklusionspreis. Hierfür ist es notwendig, im Teilnahmeformular "Läufer mit Handicap" anzukreuzen. Es handelt sich dabei selbstverständlich um eine freiwillige Angabe - ein Läufer kann für die Auszählung des Inklusionspreises allerdings nur gezählt werden, wenn diese Angabe vorhanden ist.

Wie nehme ich an der Verlosung teil?

Legen Sie zunächst den Lauf über mindestens 5 km mit der angebrachten Startnummer zurück. Laden Sie im Anschluss einen Fotonachweis mit der angebrachten Startnummer über die Onlinemaske auf der Sportkreis-Homepage hoch. Fertig!

Können auch Vereine teilnehmen, die nicht zum Sportkreis Mannheim gehören?

Die Veranstaltung ist für die 474 Vereine des Sportkreis Mannheim im Rhein-Neckar-Kreis sowie im Stadtgebiet Mannheim konzipiert. Nur sie werden in der Wertung berücksichtigt.

Können auch Läufer teilnehmen, die nicht im Rhein-Neckar-Kreis oder in Mannheim leben?

Ja! Auch wenn Sie außerhalb des Einzugsgebiets leben, können Sie am Sportkreis-Lauf teilnehmen. Es spielt keine Rolle, ob sie Mitglied in einem Sportverein sind.

Kann ich am Sportkreis-Lauf teilnehmen, wenn mein Verein nicht zum Sportkreis Mannheim gehört?

Eine Teilnahme ist auch möglich, wenn Sie Mitglied in einem Sportverein außerhalb des Sportkreises Mannheim sind. Sie nehmen mit Abgabe Ihrer Daten und Ihres Fotos selbstverständlich dennoch an der Verlosung der Einzelpreise teil. Ihr Verein hat allerdings leider keine Möglichkeit auf einen Gewinn, da er zur Teilnahme nicht berechtigt ist. Wenn Sie mit Ihrem Lauf einen Verein des Sportkreises Mannheim unterstützen möchten, dann können Sie (auch ohne dort Mitglied zu sein) für diesen laufen und diesen in der Online-Maske angeben!

Können auch andere Institutionen teilnehmen und gewinnen?

Der Sportkreis-Lauf ist für die Sportvereine des Sportkreis-Bezirks konzipiert. Die Teilnahme anderer Institutionen (bswp. Behinderteneinrichtungen, Jugendhäuser, Abteilungen von Firmen, usw.) ist nur in Kooperation mit einem Sportverein möglich. Gewinnberechtigt ist ausschließlich der Sportverein, nicht die kooperierende Institution.

Kann der Sportkreis-Lauf im Rahmen des Trainings im Verein absolviert werden?

Um möglichst viele Mitglieder zur Teilnahme zu bewegen, ist es eine gute Idee, das Training in der Aktionswoche zum Laufen zu nutzen! Mit den gebotenen Abstandsregeln können auf dem Vereinsgelände oder auch außerhalb die 5 km von den Trainingsteilnehmern absolviert werden. Zum Ende der Trainingseinheit können die Trainer bei der Abgabe der Daten und des Fotos über die Sportkreis-Website unterstützen.

Kostet die Teilnahme etwas?

Nein! Die Teilnahme am Lauf ist kostenlos!
Wer das Event und damit die Vereine der Region unterstützen möchte, kann dies aber gerne über unseren Spendenbutton tun.

Haben Sie weitere Fragen?

Lassen Sie uns diese bitte gerne wissen, dann beantworten wir sie hier! Mail